Kombiangebot NUVEM [AVA] + Richtpreise für LB-HB 17 bis 21

Mit NUVEM [AVA] und den Richtpreisen der Leistungsbücher HB17 bis HB21 erhalten Sie tausende LV-Positionen mit umfangreichen Preisdaten, die Sie für Kostenschätzungen, Angebote und Preisvergleiche nutzen können.

Die Preise werden laufend gewartet und erweitert. Diese Aktualisierungen werden im Rahmen des Abos kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kombiangebot NUVEM [AVA] + Richtpreise:

  • Richtpreise der Inndata Datentechnik GmbH
  • NUVEM [AVA] (PAYBYUSE, FLAT oder SUPERFLAT)
  • Bindung: 18 Monate
  • 200,- € Nutzungsguthaben* geschenkt!

Nur gültig mit diesem Bestellformular (hier herunterladen)!

Kombiangebot NUVEM [ERP] + Richtpreise + Detailkalkulation für LB-HB 17 bis 21

Mit NUVEM [ERP] und der Detailkalkulation der Leistungsbücher HB17 bis HB21 erhalten Sie tausende LV-Positionen mit umfangreichen Kalkulations- und Preisdaten, die Sie für eine genaue Kalkulation und Preisberechnung nutzen können. Zusätzlich erhalten Sie mehr als 2000 Artikeldaten für die automatisch Preiswartung.

Die Kalkulationsdaten werden laufend gewartet und erweitert. Diese Aktualisierungen werden im Rahmen des Abos kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kombiangebot NUVEM [ERP] + Richtpreise + Detailkalkulation:

  • Richtpreise + Detailkalkulation der Inndata Datentechnik GmbH
  • NUVEM [ERP] (PAYBYUSE, FLAT oder SUPERFLAT)
  • Bindung: 18 Monate
  • 400,- € Nutzungsguthaben* geschenkt!

Nur gültig mit diesem Bestellformular (hier herunterladen)!

Noch Fragen? Einfach anrufen (siehe Kontakt), oder eine Email senden, oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

*) Nutzungsguthaben gültig für eine NUVEM-Softwarelizenz. Das Nutzungsguthaben kann nicht in Bar abgelöst werden und ist nicht auf andere Lizenzen übertragbar. Je Lizenznehmer kann ein Kombiangebot bestellt werden.

Wie wird verrechnet?

PAYBYUSE: Die Verrechnung erfolgt je Minute für die aktuell laufende Software. Verrechnet wird die jeweils vollendete Minute.

FLAT: Die Nutzung der Software ist pauschaliert. Die Paschale ist je Monat pro Arbeitsplatzlizenz zu verstehen. Für Uploads, Downloads und PDF’s fallen zustatzliche Kosten an.

SUPERFLAT: Die Nutzung der Software und alle Uploads, Downloads und PDF’s sind pauschaliert. Die Paschale ist je Monat pro Arbeitsplatzlizenz zu verstehen.

monatl. Service je GB: Für den benötigten Speicherplatz wrid ein monatliches Serviceentgelt pro begonnenem Gigabyte verrechnet. In den Nutzungsmodellen FLAT, SUPERFLAT und für Lizenzen mit Wartungsvertrag ist 1 GB frei.

Was sind Uploads und Downloads?
Als Upload ist der Import von externen Daten zu verstehen. Das sind zB. Fremdausschreibungen, Bilder, Pläne, oder andere externe Dateien. Als Download ist der Export von Daten zu verstehen. Ein Export wäre zB. das Speichern einer Ausschreibung auf der eigenen Festplatte.

Erstverrechnung:
Nach Aktivierung einer Nutzungslizenz wird ein Monatsbetrag des Nutzungsmodells SUPERFLAT verrechnet (mindestens jedoch EUR 70,-). Dieser Betrag wird als Startguthaben angerechnet. Es entstehen für Sie daher keine zusätzlichen Kosten!

PAYBYUSE:
Ist das Guthaben niedrig oder aufgebraucht, erhält der Lizenznehmer eine Rechnung in Höhe gemäß den Bedingungen der Erstverrechnung. Dieser Betrag wird nach Einlangen als Nutzungsguthaben angerechnet.

FLAT / SUPERFLAT (pauschalierte Entgelte):
Die Erstverrechnung erfolgt gemäß Erstverrechnung. Danach erfolgt die Verrechnung quartalsweise im Voraus. Eventuelle Guthaben werden bei der Verrechnung automatisch berücksichtigt. Ein eventueller Rückstand wird mit der Quartalsrechnung automatisch nachverrechnet.

Verrechnung und Wirksamkeit der Rechnung:
Die Rechnung wird auf Basis des, zum Zeitpunkt der Rechnungserstellung, gültigen Nutzungsmodells erstellt. Das Nutzungsmodell kann der Lizenznehmer im Kundenbereich jederzeit selbst ändern. Die Änderung gilt jeweils ab dem folgenden Monatsersten. Die Rechnung bleibt unbeschadet wirksam, auch wenn der Nutzer unmittelbar nach Rechnungserhalt das Nutzungsmodell ändert. Nicht benötigte Nutzungsguthaben bleiben unbefristet aufrecht.

Bindefrist (gilt nicht für Vertragskunden mit Jahresbindung):
Aktuell gibt es keine Bindefrist! Die Kündigung (Deaktivierung) der Nutzungslizenz oder die Änderung des Nutzungsmodells ist jederzeit möglich und gilt ab dem folgenden Monatsersten! Die Änderung des Nutzungsmodells oder die Deaktivierung der Nutzungslizenz ist vom Lizenznehmer im Kundenbereich selbst durchzuführen! Wird eine Änderung des Nutzungsmodells oder Deaktivierung der Nutzungslizenz durch W. Scheidl KG gewünscht, so ist dies vom Lizenznehmer der W. Scheidl KG schriftlich mitzuteilen und es fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von EUR 35,- an.

NUVEM [AVA]

  • Ausschreibungen öffnen oder erstellen

  • Kostenschätzungen erstellen

  • Bieterangebote einholen und vergleichen

  • umfangreiche Stammdaten

NUVEM [BTR]

  • Ausschreibungen öffnen

  • Preise eintragen

  • LV als Angebot ausgeben

  • kostenlos

NUVEM [ANB]

  • Ausschreibungen öffnen und bei Bedarf ändern

  • Preise eintragen

  • LV als Angebot ausgeben

  • mit LB-Stamm erweiterbar

NUVEM [ERP]

  • Ausschreibungen öffnen und bei Bedarf ändern

  • Angebote kalkulieren

  • Artikeldaten verwalten

  • Abrechnungen erstellen

  • Kosten erfassen und Soll-/Ist-Vergleich erstellen

  • umfangreiche Stammdaten