Wir bewegen uns rein elektrisch – E-Mobilität – ein wichtiges Thema im Interesse kommender Generationen!

Wir beziehen CO2-freie Energie aus Wasserkraft, Wind- und Sonnenstrom und stellen unseren Kunden die E-Ladestation gerne zur Verfügung. Damit können wir einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion leisten und jährlich mehr als 10750kg CO2 einsparen*. Und: ohne Verbrennungsmotor kein NOx!

Typ2, 22KW

Wasserkraft, Wind- und Sonnenstrom:

Wir beziehen Strom aus Wasserkraft, Wind- und Sonnenenergie (Quelle: Naturkraft) und decken damit den gesamten Energiebedarf vollkommen emissionsfrei.

Energiesparende Geräte tragen entscheidend dazu bei, den Stromverbrauch zu reduzieren.

Ein neuer „Green-PC“ verbraucht, im Vergleich zu einem anderen Rechner, bis zu 45% weniger Strom!

Heizung mit Erdwärme:

Für die Wärmegewinnung haben wir uns für eine effiziente Erdwärmepumpe entschieden.

Über einen geschlossenen Kreislauf wird die Sohle über zwei je 90 Meter tiefe Bohrungen erwärmt.

Die gute Wärmedämmung sorgt dafür, dass die Wärme nicht unnötig ins Freie entweicht.

Kühlung mit Erdkälte:

Erdwärme ist allgemein bekannt. Erdkälte ist noch relativ neu.

Im Zuge des Neubaus hatte ich 2007 die Idee, das Prinzip der Erdwärme im Sommer umzudrehen. Realisiert wurde meine Idee mit ein paar zusätzlichen Einbauten in der Heizanlage.

Die Kühlung auf angenehme 23°C benötigt nur 3 Watt/m² am Tag.

Mit unserer Photovoltaikanlage (errichtet von Conversio www.conversioaustria.at), können wir den Tagesbedarf elektrischer Energie vollständig decken und darüberhinaus überschüssigen Sonnenstrom in das Netz einspeisen.

Wir erzeugen damit mehr Energie, als wir selbst verbrauchen und stellen so auch anderen Abnehmern umweltfreundliche Energie zur Verfügung!

Photovoltaik – Erdwärme – Erdkälte – E-Mobilität – nicht nur KLIMA-neutral, sondern KLIMA-positiv!

Angetrieben mit der Kraft der Natur

Mit der E-Mobilität und dem Bezug umweltfreundlicher Energeiquellen, können wir eine Gesamtersparnis an schädlichem CO2 von jährlich mehr als 10750kg erzielen (*Berechnung lt. CO2-Rechner des Umweltbundesamtes).
Wir trennen den Müll und entsorgen Altgeräte unserer Kunden fachgerecht. Damit möchten wir einen Beitrag zur Rohstoffschonung und Umwelterhaltung leisten. Schließlich geht es nicht nur um unser aller Kinder, sondern auch um deren Kindes-Kinder.